Neujahrsempfang der SPD im Düsseldorfer Norden

von links: Philipp Tacer, Claudia Bednarski (beide Rat), Dieter Horne (BV05), Minister Thomas Kutschaty, Petra Kammerevert (MdEP), Sebastian Krüger, Sebastian Schnock (beide BV05), Markus-Herbert Weske (MdL)

Am 29. Januar luden die drei Ortsvereine der SPD im Stadtbezirk 5 zu ihrem traditionellen Neujahrsempfang nach Kaiserswerth. Vor über 100 Gästen aus Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft eröffnete der Vorsitzende der SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung 5, Dieter Horne, die Veranstaltung. Nach Grußworten durch den Landtagsabgeordneten Markus-Herbert Weske und Oberbürgermeister Thomas Geisel ergriff der diesjährige Ehrengast, NRW-Justizminister Thomas Kutschaty, das Wort. In einer engagierten Rede spannte Minister Kutschaty einen weiten Bogen von den einschneidenden Ereignissen des politischen Jahres 2016 über die aktuelle innenpolitische Debatte zur inneren Sicherheit und den Stellenwert der präventiven Politik der nordrhein-westfälischen Landesregierung bis hin zu einem Ausblick auf die bevorstehenden Wahlen in Nordrhein-Westfalen und auf Bundesebene.

Zur Fotogalerie