SPD-Ortsverein Düsseldorf-Nord wählt neuen Vorstand

Sebastian Krüger, Vorsitzender

Der SPD-Ortsverein Düsseldorf-Nord, zuständig für die Stadtteile Kaiserswerth, Lohausen und Stockum, hat am 29. März einen neuen Vorstand gewählt. Der Bezirksvertreter Sebastian Krüger wurde einstimmig als Vorsitzender bestätigt. Auch der stellvertretende Vorsitzende Sebastian Vomweg sowie der Kassierer Hans Albrecht wurden wiedergewählt. Die bisherige Beisitzerin Sabine Klausch ist neue Schriftführerin. Als Beisitzerinnen und Beisitzer wiedergewählt wurden die Ehrenvorsitzende Monika Witzel, der Ratsherr Peter Knäpper sowie Hans-Jörg Miller. Neue Beisitzer sind Marvin Wittiber und Hasan Özcan. Im Vorstand sind damit Mitglieder aus allen drei Stadtteilen vertreten. Mit vier von neun Mitgliedern im "Juso-Alter", das heißt unter 35, hat sich der Vorstand erneut weiter verjüngt. Die Vorstandsmitglieder freuen sich auf die vor ihnen liegenden Aufgaben im "Super-Wahljahr" 2017.